Astavakrasana.


Astavakrasana 1

Und ein neues Fimo-Hasentier. Wie auch in Realsausführung dieser Yoga-Pose ist die größte Schwierigkeit das Ausbalancieren. Tatsächlich steht die Figur aber 1a nur auf den beiden Vorderpfötchen. Der Trick sind die Hasenohren, die ich erst in einem der letzten Schritte angebracht habe um kleinere Probleme in der Balance auszugleichen. Weitere Ansichten findet ihr hier:

Und NEIN, ich habe mir diese Körperhaltung nicht ausgedacht, das geht wirklich ;)

0 Responses to “Astavakrasana.”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s




Cartoonbüchlein bestellen!

Follow puvo productions on WordPress.com

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.