Inktober 2021 #1


Leute! Inktober!! 🥳

Mit etwas Verspätung häng ich mich dran.
Aktuell stecke ich nämlich eigentlich bis über beide Ohren in der Organisation meines Buch-Release (für alle, die es noch nicht wissen: am 21.10. in der Moritzbastei Leipzig – mit Lesung und Ausstellungseröffnung!).
Da ich aber unbedingt wieder jeden Tag im Oktober eine kleine Tuschezeichnung anfertigen möchte, verbinde einfach die beiden Großprojekte. Ich flüchte mich also einmal mehr in meine Arbeit und zeichne ab heute (hoffentlich) täglich die beiden Hauptcharaktere des Buches: Wild-West-Bandit MURR und sein Pferd Sam, wie sie schöne Dinge in ihrer Freizeit tun (wenn ich selbst schon nicht dazu komme). 🤓

In diesem Jahr halte ich mich auch ganz strikt an die technischen Vorgaben und nutze ausschließlich (schwarze) Tusche.

Frühjahrsputz!


Ihr Lieben!

Bevor es Sommer wird, habe ich noch schnell mein kleines Blog für euch auf Vordermann gebracht.

Mit frischem Design und ein bisschen weniger Inhalte-Winterspeck auf den Hüften ist es nun übersichtlicher und sieht auch in der mobilen Ansicht besser aus.

Ich hoffe, es gefällt euch!

Freue mich über Feeback und Hinweise, falls es irgendwo hakelt… :)

Josi

24. Türchen


Ihr Lieben! dies ist mein letzte Kalendertürchen für euch in diesem Jahr. Habt Dank für all die Kommentare und die Weihnachtspost die mich in den letzten Wochen erreicht hat – analog wie digital. So viele liebe Wünsche und Rückmeldungen motivieren unheimlich und helfen über die Tage hinweg, an denen es vielleicht mal schwerer fällt, was Lustiges zu zeichnen… ihr seid wunderbar!

Und auch wenn niemand von uns dieses Jahr so feiern kann, wie die freche Bande auf dem Bild – so sieht es doch in meinem Herzen genau SO aus. ❤️

Ich mache jetzt erst einmal eine kleine Pause vom Internet und ziehe mich in die Stille des zwischen-den-Jahren zurück.

Bleibt mir schön gesund und gebt acht auf euch und eure Mitgeschöpfe – Menschen, Tiere, Weihnachtsbäume… in diesem Jahr noch mehr als sonst. 😘