Knittelvers: Suppenhuhn.


Suppenhuhn

Text: Missmuts Manuskripte

Eine kleine Bilderstrecke zum Zeichenprozess könnt ihr hier sehen:

Schritt 1: Bleistiftskizze

skizze1

Schritt 2: Festlegung der Highlights (hellsten Flächen) mit Tusche

skizze2

Schritt 3: Festlegen der mittleren Grünwerte

skizze3

Schritt 5: … und das gleiche für´s Braun

skizze4

Schritt 6: weitere dunkle Brauntöne verteilen…

skizze5

Schritt 7: Hintergrund, Fuchs, Huhn und die ersten schwarzen Details bei der Meute

skizze6

Schritt 8: Mehr Details und Fineliner-Outlines

skizze7

Schritt 9: feine Strukturdetails mit Fineliner.

skizze8

Schritt 10: Scan und abschließende Finalisierung am Rechner. Wie man sieht habe ich am Schnabel des Huhns noch eine kleine Retusche vorgenommen.

Suppenhuhn

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s