Update: Murr Release


Ihr Lieben!Da ich schon füßescharrende Nachfragen erhalte (völlig zu Recht – immerhin haben wir bereits JULI!) kommt hier ein kleines Zwischenstand:

Die Vorbereitungen für den Release meines Comicwesterns MURR laufen nach wie vor auf Hochtouren!

Leider kann ich euch noch keinen Termin für die Veröffentlichung nennen. Den werde ich hier aber natürlich umgehend herausposaunen, sobald er offiziell ist. Bis dahin muss ich euch noch um etwas Geduld bitten. 😘


Solange könnt ihr euch zusammen mit mir auf ein wunderhübsches Hardcover-Comicbüchlein freuen.

Hardcover!!

Das Bild hier ist übrigens die Illustration für die Cover-Rückseite. :)

Giselle


Blast from the past! Eins meiner liebsten Projekte aus dem Jahr 2019:

Eine Comicversion des Balletstücks „Giselle“ für das Programmheft des Staatstheaters Augsburg. Die Herausforderung bestand darin, eine hochgradig verstrickte Liebesbeziehung, eine dramatische Horror-Story UND eine Analyse des Inhalts auf gerade mal drei Comicseiten darzustellen.

Die – an sich sehr tiefgründige – Figur der Bathilde als Verlobte des untreuen Herzogs Albert fiel daher dem Platzmangel zum Opfer und konnte nur mit einem kleinen humoristischen Kniff überhaupt eingebettet werden (im siebten Bild).

Eine schöne Inszenierung des Stücks vom Royal Danish Ballet gibt es übrigens auf Youtube zu sehen: Giselle

Der wöchentliche Cartoon: Waffel.


Lecker! Und ihr so? Team Waffel oder Team Becher?

P.S.: JA, ich lebe noch.
P.P.S.: Ich brauche wohl noch einen Moment, bevor ich hier wieder regelmäßig Unfug posten kann – aber ich arbeite sehr fleißig im Stillen an vielen schönen Sachen für euch. Habt bitte noch ein bisschen Geduld mit mir, es waren einfach zwei Hammerjahre für mich, aber jetzt geht´s wieder bergauf…

24. Türchen


Ihr Lieben! dies ist mein letzte Kalendertürchen für euch in diesem Jahr. Habt Dank für all die Kommentare und die Weihnachtspost die mich in den letzten Wochen erreicht hat – analog wie digital. So viele liebe Wünsche und Rückmeldungen motivieren unheimlich und helfen über die Tage hinweg, an denen es vielleicht mal schwerer fällt, was Lustiges zu zeichnen… ihr seid wunderbar!

Und auch wenn niemand von uns dieses Jahr so feiern kann, wie die freche Bande auf dem Bild – so sieht es doch in meinem Herzen genau SO aus. ❤️

Ich mache jetzt erst einmal eine kleine Pause vom Internet und ziehe mich in die Stille des zwischen-den-Jahren zurück.

Bleibt mir schön gesund und gebt acht auf euch und eure Mitgeschöpfe – Menschen, Tiere, Weihnachtsbäume… in diesem Jahr noch mehr als sonst. 😘