Pianokatze.


Katze spielt Klavier. Acrylmalerei von puvo productions

Größe: 60x60cm  –  Status: käuflichPreis auf Anfrage

Ich dachte mir, es wäre vielleicht mal eine ganz nette Abwechslung hier im Blog, ein paar Arbeitsschritte zu einem Bild zu zeigen. Da passt es natürlich ziemlich gut, dass die „Pianokatze“ eine ausnehmend schwere Geburt war.

Ich hab lange nicht mehr so viel Zeit in ein Bild investieren müssen. Sollte sich jemand fragen, womit ich mir die letzten 4 Tage um die Ohren geschlagen hab… hier ist die Antwort.

Schritt 1: Vorskizzen. Fragt mich nicht, wo die Unterschiede der einzelnen Entwürfen sind, das kann man wohl nur mit einer gewissen Portion Kleinlichkeit nachvollziehen… Fragt mich auch nicht, wieso ich völlig unwesentliche Details wie Schatten, Farbgebung o.ä. nicht mit vorskizziert habe…

Vorskizzen zu "Pianokatze" von puvo productions

Schritt 2: Übertragung der Skizze aufs den Keilrahmen. Diesmal unter Beachtung der Hell- und Dunkelflächen.

"Pianokatze", Schritt für Schritt von puvo productions

Schritt 3: Hintergrund, die erste mit grober Farbfestlegung.

"Pianokatze", Schritt für Schritt von puvo productions

Schritt 4: Hintergrund, die zweite.  Erste Details, wie Reflektionen o.ä.

Der schicke Lichteffekt in der oberen Hälfte des Pianos kommt leider lediglich von meiner Schreibtischlampe…

"Pianokatze", Schritt für Schritt von puvo productions

Schritt 5: Wiederherstellung des Katzengesichts, nochmal Überarbeitung der Lichtreflexe und Spiegelung auf dem Piano.

"Pianokatze", Schritt für Schritt von puvo productions

Schritt 6: Jetzt ist die Katze dran!

"Pianokatze", Schritt für Schritt von puvo productions

Schritt 7: Okay. DAS ist gruselig. Da die Katze nach Hinzufügen der Schatten und Outlines eher aussieht, als würde sie nachts kleine Kinder fressen statt Piano zu spielen, entscheide ich mich für die Radikalkur…

"Pianokatze", Schritt für Schritt von puvo productions

Schritt 8: Deckweiß! Zugegeben ist das Ganze immernoch creepy, aber nach Hinzufügen von restlichen Outlines ist die ursprüngliche Version nun auch endlich aus meinen Albträumen verschwunden.

"Pianokatze", Schritt für Schritt von puvo productions

0 Responses to “Pianokatze.”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Besuchen Sie meine offizielle Website!

Postkartenkalender bestellen!

Cartoonbüchlein bestellen!

Follow puvo productions on WordPress.com

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.