Erinnerung für Weihnachtsbestellungen!


weihnachten
Wichtige Erinnerung für alle, die zu Weihnachten meinen Cartoonkalender oder das Fink-Buch verschenken möchten: Bitte bestellt bis zum 16.12. bei mir: mail@puvoproductions.com

Kalender 4,- Euro / Fink-Buch 7,- Euro (zzgl. Versand).
Alle Infos auch unter: https://puvoproductions.com/shop-auftragsarbeiten/

Die Abwicklung dauert immer ein paar Tage und ich möchte sichergehen, dass ihr eure Bestellungen auch wirklich bis zum Fest erhaltet. :)

Außerdem noch wichtig: Ich nehme in diesem Jahr keine Auftragsarbeiten mehr an!

Cartoonkalender 2017


Cartoonkalender 2017

Kleine Erinnerung, weil draußen ja mittlerweile *hust* weihnachtliche Temperaturen herrschen:

Auch für´s nächste Jahr habe ich wieder Cartoonkalender zusammengestellt :)

12 Monate – 12 Cartoons – 4 Euro zzgl. 2 Euro Versand (innerhalb Deutschlands)

Bestellungen bitte per Mail an mail(ät)puvoproductions.com

Die Leipziger können die Teilchen (zzgl. einer kleinen Händlergebühr) auch in folgenden sympathischen Läden erwerben: Schatzinsel (Forststr. 7) und Kleine Träumerei am Lindenauer Markt (Rietschelstr. 2), weitere Läden folgen.

Inktober 2016


Inktober 2016

Noch 5  Tage, dann herrscht auch hier im Blog wieder das strenge Diktat des Inktobers:

31 Tage, jeden Tag eine Tuschezeichnung… ich versuch natürlich wieder mitzuhalten und die Arbeitsergebnisse hier zu präsentieren.

Wer tuscht mit? Wer guckt zu und unterstützt die Zeichner mental? :)

Cartoonkalender 2017


Cartoonkalender 2017

Die Cartoonkalender 2017 sind ab sofort erhältlich!
12 Monate – 12 Cartoons – 4,- Euro (zzgl. 2,- Euro Versand)
Bestellungen per Mail: mail@puvoproductions.com

In Leipzig läuft der Direktverkauf über folgende wunderbare Läden:
Schatzinsel (der beste Späti der Stadt in der Forststraße  7) und Kleine Träumerei am Lindenauer Markt (wunderbar Hangemachtes in der Rietschelstraße 2).

Dort kann der Preis etwas schwanken je nach VVK-Gebühr. Seid aber versichert: Ihr unterstützt damit überaus sympathische lokale Unternehme.

Cartoonkalender / Weihnachtsupdate


Cartoonkalender 2016

Eine kleine, aber wichtige Info an alle, die noch einen meiner Cartoonkalender zu Weihnachten verschenken möchten:
Bitte meldet euch bis spätestens 16.12. per Email, sonst kommt der Kalender unter Umständen nicht mehr rechtzeitig bei euch an. — mail(ät)puvoproductions.com

Die Leipziger können alternativ auch direkt in folgende Läden gehen: Schatzinsel (Forststraße 7), Kleine Träumerei am Lindenauer Markt (Rietschelstraße 2), City Comics (Nürnberger Straße 3)

In meinem Onlineshop könnt ihr noch bis 18.12. Weihnachtsgeschenke ordern: http://shop.spreadshirt.de/puvo-productions/

Neuer Onlineshop!


Onlineshop

Heute geht  mein neuer Shirt-Shop online!

Mit vielen neuen Motiven, neuen  Produkten und einem komplett überarbeiteten Layout – damit ist jetzt hoffentlich die Navigation leichter :)

Vom 19. bis 22.11.2015 gibt es außerdem eine kleine Aktion: 10€ Rabatt ab einem Einkaufswert von 50€. Einfach den Gutscheincode SNOW15 bei der Bezahlung angeben.

Der Gutscheincode ist nicht anwendbar auf Geschenkgutscheine.

Zum neuen Shop

Weihnachtsgeschenke-Update!


Werkstatt.

Ihr Lieben – es folgt ein kleines Update aus der Werkstatt:

Da vom Inktober noch sooo viele Motivideen unbearbeitet herumgeistern, tusche ich fleißig weiter und werde die fertigen Arbeiten zu großen Teilen auch wieder zum Kauf anbieten.
Damit es für alle Beteiligten aber etwas entspannter wird, als im Inktober, veröffentliche ich die Zeichnungen aus einer Woche ab jetzt immer gesammelt am Wochenende.

Wichtig so kurz vor Weihnachten: Ihr könnt natürlich sehr gerne auch Motivwünsche bei mir direkt in Auftrag geben.
Möglich ist eigentlich jedes Motiv mit Tierchen – Getuscht mit oder ohne Rahmen, Cartoon auf Holz oder Karton…
Bis Ende November eingehende Aufträge krieg ich noch rechtzeitig fertig. Hängt aber natürlich auch sehr von der Menge der Anfragen ab – meldet euch also bitte nicht allzu spät, wenn ihr ein Bild zu Weihnachten unter den Baum legen möchtet. Ein paar mehr Infos dazu gibt es hier: Shop & Auftragsarbeiten

Schreibt mir am besten eine Mail mail(ät)puvoproductions.com

Uuuund zu guter Letzt wird es nächste Woche einen Relaunch meines Online-Shops geben, mit neuen, längst versprochenen Motiven und besserer Übersicht im Sortiment.

Schönen Tag!

Obacht, Gewinnspiel!


Obacht, Gewinnspiel! Das sympathische Hundeblog Die wilde Hilde Blog​ und meine Wenigkeit veranstalten ein kleines Gewinnspiel. Der Gewinner erhält ein – von mir gezeichnetes – Bild von seinem Haustier. Ihr müsst keinen Hund haben, um teilzunehmen – ich freue mich auch über Herausforderungen wie Esel, Kanarienvögel oder Oktopoden :)

Teilnahmebedingungen und Infos findet ihr über folgenden Link – Viel Glück!!
https://diewildehilde.wordpress.com/2015/11/03/gewinnspiel/

Gewinnspiel!!


Fluchhörnchen-Gewinnspiel

Da ein paar Leuten das Fluchhörnchen vom dieswöchigen Cartoon etwas zu harmlos flucht, dachte ich mir: Mach ich doch einfach ein Gewinnspiel draus!

Wer den besten (witzigsten, kreativsten, absurdesten) Fluch schickt, kriegt ein Original-Fluchhörnchen – von mir persönlich auf Holz gezeichnet (siehe Foto) – mit seinem Gewinnerfluch als Punchline!

Bis einschließlich Montag könnt ihr euren Vorschlag posten – entweder hier in die Kommentare oder im zugehörigen Facebook-Eintrag.

Ich freu mich und bin seeehr gespannt!

P.S.: Die Gewinnermittlung erfolgt höchst emotional und subjektiv Anfang nächster Woche ;)

Minigame: Brieftaube.


Brieftaube

Dieser herrlich faule Pfingstmontag scheint wie geschaffen, um ein neues Mini-Spiel im Google Play Store zu releasen.

Nachdem ich im Rahmen des Inktober 2014 eine kleine Tauben-Fluganimation erstellt hatte, dachten der Programmierer und ich: Da müssen wir doch irgendwas draus basteln können!

Da uns für einen Animationfilm das Personal fehlt (und die Popcornmaschine), ist es halt ein Minigame geworden. Erwartet kein emotional aufwühlendes Spielerlebnis – es ist einfach ein kleiner Sidescroller mit Geschicklichkeitselementen. Wir hoffen, ihr habt so viel Spaß bei Spielen wie wir bei der Entwicklung :)

Achso: das Ganze ist kostenlos und wie immer zu 100% spyware-frei.

Download hier über den Play Store: Brieftaube

leipzig leben – Blogparade.


Tracktate Blog.

Schöne Traditionen soll man pflegen – auch in diese Jahr hat mich Adelina wieder zur Blogparade auf Leipzig Leben eingeladen. Da ein kleiner Kreativitätsanstoß am Jahresanfang nie schaden kann, hab ich mich mal an die Aufgabe „Leipziger Lieblingsblogs“ gesetzt. Hier ist meine Empfehlung: tracktate.wordpress.com

Das kleine Blog, in dem leider im Augenblick viel zu wenig passiert, wird von meinem geschätzten Freund, Nachbarn und Kollegen Philipp betrieben. Seines Zeichens Journalist, Doktorand und blitzgescheiter, wacher Geist. Seine Themen sind vielfältig und reichen mal mehr oder weniger weit über den Leipziger Speckgürtel hinaus. Die Palette reicht von eher gemütlichen Themen wie Angelausflüge und Hollunderblütensirupherstellung, über die Liebe zu guter Musik bishin zu einem verstörenden Bericht über seine Erlebnisse als Gaszählerableser in Gera und einem unglaublich spannenden Hörfeature über seine Reise zu einem Indianerreservat in den USA. Ich hab das mal versucht, in obige Wimmelbild halbwegs plastisch darzustellen ;)

Für mich immer wieder sehr inspirierend sind seine Essays und längeren Reportagen. Zum einen, weil er darin Themen anschneidet, die außerhalb meines eigenen Erlebnishorizonts liegen (Inspirationsfaktor) zum anderen, weil er einen, meiner Ansicht nach, tollen Schreibstil hat.

Unbedingt empfehlenswert zum Reinlesen in Philipps Gedanken- und Erlebniswelt:

In 100 Jahren ist Gera tot (2-teiliger Bericht über seine Erlebnisse als Gaszählerableser in der ostdeutschen Provinz): In 100 Jahren ist Gera tot, Teil 1 | In 100 Jahren ist Gera tot, Teil 2

2 Sommer lang Indianer (6teiliges Reisejournal zum gleichnamigen Hörfeature seines Besuchs bei den Chippewa-Cree-Indianern im Nordwesten der USA) Indianer Teil 1

Grenzgehen – Wandern auf dem Grünen Band (5teilige Reisereportage über den Wanderweg entlang des ehemaligen Grenzverlaufs) Grenzweg Teil 1

Keine Daumen, keine Kekse.


Fink gefällt was.

Lange hat es gedauert, viel gutes Zureden war nötig. Jetzt habe ich mich doch überwunden und eine Facebook-Präsenz für die Puvo-Productionsstätte erstellt.

Das Blog hier wird weiter Dreh- und Angelpunkt meiner Verbindung zur digitalen Außenwelt bleiben – die Facebookseite möchte ich darüber hinaus nutzen, um all die kleinen, weniger relevanten aber dennoch netten Häppchen aus meinem Arbeitsleben zu präsentieren, ohne HIER alles zu zuspitteln. Außerdem sind grad so viele Projekte in der Warteschlange, über die ich euch via Facebook hoffentlich leichter auf dem Laufenden halten kann.

Ich freue mich über Unterstützung per Like-Button oder was man sonst so macht im Facebook-Universum.

Fink weiß sich da trotz fehlender Daumen zu helfen.

Und hier geht´s zur Seite.

Wow, das reicht jetzt aber langsam an Neuerungen für diese Woche :P

Mein Lieblingsort.


Klappi

Am schönsten eher von etwas weiter weg: Der Uniriese in der Leipziger Innenstadt. (Klick auf´s Bild für volle Größe)

Auf leipzig-leben.de hat Adelina eine ziemlich großartige Blogparade initiiert: Leipziger bloggen über ihre Lieblingsorte.

Seit knapp 2 Wochen lese ich die verlinkten Artikel mit und ertappe mich immer wieder bei den Gedanken „Stimmt, das ist sehr toll“ oder „Oha, kenn ich gar nicht“. Alles in allem eine herzerwärmende Aktion, zu der auch ich eingeladen bin. Weiterlesen

Adventskalender.


Im Jahr 2012 geschieht also endlich das, was ich seit Bestehen dieses Blogs plane: Ich habe einen Online-Adventskalender vorbereitet. Also – derzeit zumindest große Teile davon. Tatsächlich habe ich es trotz dank absurden Zeitmanagements dieses Jahr geschafft, ein paar kleine Bilder in die Warteschleife zu setzen, die dann auf magische Weise innerhalb der nächsten 24 Tage online erscheinen. Es handelt sich um Fineliner-Tuschezeichnungen, die mehr oder weniger spontan aufs Papier gebracht wurden. Es wird sich also nicht um fein ausgearbeitete Illustrationen handeln, sondern eher kolorierte Skizzen mit dem Charme der sichtbar korrigierten Linie ;)

Ich wünsche allen Blogbesuchern viel Spaß damit – morgen früh vor Sonnenaufgang geht´s los (nicht über die Release-Zeit wundern, ich muss dafür NICHT jeden morgen 6 Uhr am Rechner sitzen, das geht automatisch, ähem).

Plätzchenkatzenbande.


Plätzchenkatzenbande von puvo productions.

Die wichtigste Erkenntnis der diesjährigen Vorweihnachtszeit: Ich hasse Plätzchen backen. Genau genommen: Klebrigen Teig auf einer viel zu niedrigen Arbeitsfläche ausrollen. ARG.

Was aber großen Spaß macht: Plätzchenformen selbermachen! Da nimmt man dann doch noch einen verschenkten Nachmittag mit dem Nudelholz in Kauf, nur um zu sehen, ob die Form das gewünschte Ergebnis liefert…

Dass die zweite Katze in der untersten Reihe aussieht, wie Freddy Krüger ist übrigens einer nachlässigen Farbkorrektur meinerseits zu verdanken. Das ist natürlich Bitterschokolade.

Plätzchenkatzenformen von puvo productions

Detailansichten dann beim Weiterlesen… Weiterlesen