Der wöchentliche Cartoon: Waffel.


Lecker! Und ihr so? Team Waffel oder Team Becher?

P.S.: JA, ich lebe noch.
P.P.S.: Ich brauche wohl noch einen Moment, bevor ich hier wieder regelmäßig Unfug posten kann – aber ich arbeite sehr fleißig im Stillen an vielen schönen Sachen für euch. Habt bitte noch ein bisschen Geduld mit mir, es waren einfach zwei Hammerjahre für mich, aber jetzt geht´s wieder bergauf…

Minigame: Brieftaube.


Brieftaube

Dieser herrlich faule Pfingstmontag scheint wie geschaffen, um ein neues Mini-Spiel im Google Play Store zu releasen.

Nachdem ich im Rahmen des Inktober 2014 eine kleine Tauben-Fluganimation erstellt hatte, dachten der Programmierer und ich: Da müssen wir doch irgendwas draus basteln können!

Da uns für einen Animationfilm das Personal fehlt (und die Popcornmaschine), ist es halt ein Minigame geworden. Erwartet kein emotional aufwühlendes Spielerlebnis – es ist einfach ein kleiner Sidescroller mit Geschicklichkeitselementen. Wir hoffen, ihr habt so viel Spaß bei Spielen wie wir bei der Entwicklung :)

Achso: das Ganze ist kostenlos und wie immer zu 100% spyware-frei.

Download hier über den Play Store: Brieftaube

Inktober – 1-4


Dank Bastian, Schöpfer von Fledermaus Fürst Frederick fon Flatter, hab ich gestern vom Inktober erfahren.

Da ich Herausforderungen mag, jedoch augenblicklich viele Projekte in der Warteschleife habe, bin ich hin und her gerissen, mich „offiziell“ an diesem Challenge zu beteiligen. Den ganzen Oktober jeden Tag eine kleine Tuschezeichnung anzufertigen, sollte eigentlich machbar sein. Problematisch wird´s bei der Veröffentlichung: für Scan und Blogbeitrag reicht´s vermutlich nicht täglich bei mir.

Allein schon deshalb, weil ich nicht jeden Tag im Oktober am Rechner und im Internet zugange sein möchte. Das ist schlecht für´s Gemüt.

Kurz gefasst: Ich zeichne jeden Tag, werde aber nicht täglich das Ergebnis online stellen.

Da ich unabhängig davon schon 4 Tage zu spät bin, hab ich kurzerhand mal eine 4-Bild-Animation aus einer Tuschzeichnung erstellt, um das Versäumnis aufzuholen. Das Prinzip find ich gar nicht schlecht… Mach ich vielleicht den kompletten Inktober lang: alle 4 Tage eine 4-Bild-Animiation… hmmmmm….

Taube