Posts Tagged 'Improfreitag'

Improfreitag!


Guten Morgen IMPROFREITAG!
Nach längerer Pause geht es weiter! Heute wünsche ich mir von euch je einen Vorschlag zu folgenden Kategorien:
1. ein künstlerisches Genre (inkl. Film, Literatur etc.)
2. ein praktischer Alltagstipp von Mutti oder Omi (für die unter 30-Jährigen: Life-Hack)

Wie immer suche ich mir eine Kombination raus und zeichne in den nächsten Tagen was dazu.
Ich freu´ mich sehr auf eure Ideen! #improfreitag

Durchhalten! :D


Impro-Freitag zum Muttertag.


Ihr Lieben!
Seit dem 9. Januar wartete der nächste Impro-Freitag auf seine Veröffentlichung.

In einem zweitägigen Zeichenmarathon hab ich es nun endlich geschafft, die 8 Seiten Comic-Kurzgeschichte fertigzustellen – thematisch und terminlich passend zum Muttertag.
Wieso ich 4 Monate dafür gebraucht hab, könnt ihr zwischen den Zeilen lesen…

Meine Themenvorgabe lautete:

„etwas, was du gerade lernst“ & „ein Grund, die Eltern zu besuchen“.

Aus euren Vorschlägen wählte ich „sich in Geduld üben und „weil man dort immer auch noch Kind ist“. Danke an Mompfter für die Kombination!
Einen schönen Muttertag an all die wunderbaren Mütter da draußen – und an eine ganz besonders.

Für die volle Ansicht einfach auf´s erste Bild klicken und durch die Seiten blättern :)

 

 

Wiederaufnahme: Impro-Freitag!


Na, wer kennt es noch? :)

Dies war mein allererstes Bild zum Impro-Freitag zu den Stichworten „Besenkammer“ und „Karneval“, welches ich vor fast einem Jahr auf Facebook gepostet habe. Aus Zeitgründen liegt die Reihe seit letzten Herbst auf Eis, doch sie fehlt mir sehr. Deshalb starte ich hiermit eine offzielle Wiederaufnahme.

Ab jetzt werde ich auch die Vorschläge auf meinem Blog und Instagram mit einbeziehen, damit auch Leute ohne Facebookaccount mitmachen können. :)

Los geht´s.
Ich wünsche mir von euch je einen Begriff zu folgenden Kategorien:
1. etwas, was Du derzeit erlernst
2. ein Grund, die Eltern zu besuchen
Schreibts bis heute (Freitag) 0 Uhr in die Kommentare – ich such mir eine Kombination raus und zeichne was dazu.

Improfreitag #13: vierblättriges Kleeblatt finden & unhöfliche Kollegen.


Der letzte Impro-Freitag vor der Sommerpause! Diesmal suchte ich Begriffe zum Thema

1. etwas, das man nur (oder fast nur) im Sommer tut
2. ein Gegenstand, der sich an deinem Arbeitsplatz befindet

Aus den Vorschlägen (über Facebook) wählte ich mir „vierblättrige Kleeblätter finden“ und „unhöfliche Kollegen“ :)

Klick auf´s Bild für volle Ansicht…

Improfreitag #12: Lange Zehen & Laubbläser


Zum letzten Impro-Freitag suchte ich Begriffe zu den Kategorien:

1. ein besonderes körperliches Merkmal einer Person, die du schon einmal persönlich getroffen hast

2. ein Grund, vor dem Weckerklingeln aufzuwachen

Aus den Vorschlägen wählte ich mir „bemerkenswert lange Zehen“ und „Läubbläser“… :)

(Klick auf´s Bild für volle Ansicht)

Impro-Freitag #11: Batman & Hundekacke


Mit reichlich Verspätung kommt hier das Ergebnis vom letzten Improfreitag. Ich suchte Begriffe zum Thema

1. ein Held oder eine heldenhafte Persönlichkeit
2. etwas, das Du mal auf einem Spaziergang gefunden hast

Aus den Vorschlägen in den Facebook-Kommentaren erwählte ich mir „Batman“ und „Hundekacke“ :)

Klick auf´s Bild für volle Ansicht

Impro-Freitag #10: ein Polaroidfoto machen & Kaffeetasse


So, mit einiger Verzögerung kommt hier das Ergebnis des letztwöchigen Impro-Freitags. Aus den Begriffen zum Thema „etwas, was du zuletzt zum ersten Mal gemacht hast“ und „ein grüner Gegenstand, den Du heute noch benutzt“ wählte ich mir aus den Kommentaren auf Facebook „Polaroidfoto machen & Kaffeetasse“.

Nächste Woche geht´s weiter – wie immer auf Facebook. :)

Klick auf´s Bild für größere Ansicht.

 

Impro-Freitag #9: Nirwana & Schokolade essen.


Hier das Ergebnis des letzten Improfreitags – aus den Kategorien „Ein schwer erreichbarer Ort“ und „etwas, das man tut wenn es einem nicht gut geht“ erwählte ich mir aus den Vorschlägen „Nirwana“ und „Schokolade essen“. Nächste Woche geht´s weiter – wie jeden zweiten Freitag auf meiner Facebookseite :)

Impro-Freitag #8 – Schäfer & Heliumballon halten


Am letztwöchigen Improfreitag bat ich über Facebook um Vorschläge zu folgenden beiden Kategorien:

  1. eine Berufsgruppe, mit der Du heute Kontakt hast
  2. eine Sache, mit der man in der Öffentlichkeit Aufmerksamkeit erregt

Aus den eingehenden Begriffen wählte ich Schäfer und Heliumballon halten. (Klick auf´s Bild für volle Ansicht)

Der Improfreitag wird bis auf Weiteres im Zweiwochenrhythmus stattfinden, wird ja Frühling und da will ich auch mal raus am Wochenende… ähem

An jedem zweiten Freitag such ich über meine Facebookseite die Begriffe, Anfang der darauf folgenden Woche gibt´s das Arbeitsergebnis. :)

Impro-Freitag #6: Yeti & Smartphone


Hier das Ergebnis des letzten Impro-Freitags zum Thema „etwas, was einem Angst macht“ und „etwas, das man im Urlaub benutzt“.Weil es eine allgemein unterschätzte Angst ist, fiel meine Wahl aus den Vorschlägen (via Facebook) auf „Yeti“ und „Smartphone“. :)

Klick auf´s Bild für volle Ansicht.

Impro-Freitag #6: Minotaurus & Umkleidekabine


Hier das Ergebnis vom letzten Improfreitag – ich suchte Ideen zu den Kategorien 1. Eine Gelegenheit, zu der man seine Schuhe auszieht & 2. Eine Märchen- oder Fabelgestalt.

Die Wahl fiel auf „in der Umkleidekabine“ und „Minotaurus“… :)

Klick aufs Bild für volle Ansicht…

Impro-Freitag #5: Streichelzoo & unrasierte Frauenbeine


Hier kommt das Ergebnis des letzten Impro-Freitags zum Thema „ein gesellschaftliches Tabu“ & „ein geliebter Ort aus der Kindheit“.

Meine Wahl fiel auf die Steilvorlage „unrasierte Frauenbeine“ und „Streichelzoo“. :)

Impro-Freitag #4: Buckingham Palace & Locher


Letzte Woche war ich für meinen Impro-Freitag auf der Suche auf:

1. einem Ziel einer Exkursion

2. einem Gegenstand des täglichen Gebrauchs

Das ist das Ergebnis zum Thema „Buckingham Palace & Locher“ ;)

 

Auch diesen Impro-Freitag nehm ich noch Ideen entgegen – schaut doch mal auf meiner Facebookseite vorbei, dort findet ihr alle Infos im heutigen Beitrag :)

Impro-Freitag #2


Impro-Freitag

Das Ergebnis des letztwöchigen „Impro-Freitag“.

Diesmal hatte ich einen Beruf und ein Gemütszustand gesucht – aus den vorgeschlagenen Begriffen in den Kommentaren hab ich mir „Raumschiffkapitän“ und „verliebt“ ausgewählt. :)

Wer die neue Reihe noch nicht kennt: Jeden Freitag poste ich auf Facebook zwei Kategorien, zu denen ihr Begriffe in die Kommentare schreiben könnt. Daraus wähle ich dann zwei aus und improvisiere eine kleine Zeichnung über´s Wochenende :)

Impro-Freitag #1


Impro-Freitag: Karneval & Besenkammer

Das Ergebnis des letztwöchigen „Impro-Freitag“.

Da könnt Ihr mitmachen! Jeden Freitagmorgen poste ich auf Facebook zwei Kategorien, zu denen ich Begriffe suche. Aus denen wähle ich dann jeweils einen aus und fertige eine kleine Illustration. Letzte Woche waren ein Ort und ein gesellschaftliches Ereignis gesucht, das Los fiel auf „Karneval“ und „Besenkammer“ :)


Besuchen Sie meine offizielle Website!

Cartoonbüchlein bestellen!

Follow puvo productions on WordPress.com

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.