Posts Tagged 'Animation'

Fink über… Urlaub vom Atheismus


Ich probier gerade mal wieder ein wenig mit Flash herum…

Fink arbeitet seine Urlaubseindrücke auf und vergisst darüber für einen Moment seine atheistische Kinderstube ;)

Inktober: 20-25


Inktober-Fisch

Inktober 13-17: Springender Fuchs


Inspiriert von diesem phänomenalen BBC-Filmchen gibt´s die nächste Tuscheanimation… mit einem Tag Verspätung *hust*

Springender Fuchs

Inktober: 5-8


Inktober Oktopus

Und weiter geht´s mit Tuscheanimation zum Inktober.

Macht irgendwie Spaß :)

Inktober – 1-4


Dank Bastian, Schöpfer von Fledermaus Fürst Frederick fon Flatter, hab ich gestern vom Inktober erfahren.

Da ich Herausforderungen mag, jedoch augenblicklich viele Projekte in der Warteschleife habe, bin ich hin und her gerissen, mich „offiziell“ an diesem Challenge zu beteiligen. Den ganzen Oktober jeden Tag eine kleine Tuschezeichnung anzufertigen, sollte eigentlich machbar sein. Problematisch wird´s bei der Veröffentlichung: für Scan und Blogbeitrag reicht´s vermutlich nicht täglich bei mir.

Allein schon deshalb, weil ich nicht jeden Tag im Oktober am Rechner und im Internet zugange sein möchte. Das ist schlecht für´s Gemüt.

Kurz gefasst: Ich zeichne jeden Tag, werde aber nicht täglich das Ergebnis online stellen.

Da ich unabhängig davon schon 4 Tage zu spät bin, hab ich kurzerhand mal eine 4-Bild-Animation aus einer Tuschzeichnung erstellt, um das Versäumnis aufzuholen. Das Prinzip find ich gar nicht schlecht… Mach ich vielleicht den kompletten Inktober lang: alle 4 Tage eine 4-Bild-Animiation… hmmmmm….

Taube

Schlitterbär Betatest


 

Wir sind fleißig! Das nächste Live-Wallpaper hat Beta-Status erreicht… :D

 

Frauentag from the past!


Was man beim Ordner-ordnen auf alten Festplatten nicht alles findet!

baerklampft weinbaer Trinkbaerklein tanzbaer SchneeEssBaer schlafbaer schaukelosterbaer schaukelbaer regenbaer Mummelbaer liedratebaer Langweilig2 kaubaer fruehlingsbaer3  eisbaer

Diese bemerkenswerte Galerie fiel mir soeben vor die Füße – es handelt sich um Gif-Spielereien aus grauer Vorzeit (müssten jetzt knapp 10 Jahre alt sein). Zu dieser Zeit hatte ich weder Internet noch Grafiktablett. Die Dinger sind also tatsächlich mit der Maus gezeichnet (falls Unsicherheiten bestehen: Es handelt sich um einen kleinen gelben Bären) und mit einer Kartoffel animiert. Oder so.

Ich find´ sie immer noch recht charmant und hab grad gut gelacht, als ich sie durchgesehen hab :D

Na, wer findet den YMCA-Bär und den Oster-Bär?

Und um den Bogen zum Artikel-Titel zu finden: Fröhlichen Frauentag ihr furiosen Feen da draußen!

frauentagbaer


Besuchen Sie meine offizielle Website!

Cartoonbüchlein bestellen!

Follow puvo productions on WordPress.com

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.